Informationen gewünscht?

Hauptniederlassung
Atlantic Chemicals Trading GmbH
Hermannstraße 46
20095 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 33 44 19-0
Mail: germany(at)act.de
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!Zum Kontaktformular

Für eine längere Haltbarkeit von Lebensmitteln

Ihr zuverlässiger Handelspartner und Lieferant für Säureregulatoren & Konservierungsstoffe

Säureregulatoren und Konservierungsstoffe kommen sowohl in natürlicher als auch in synthetischer Form als Antioxidationsmittel in der Kosmetik und bei Lebensmitteln zum Einsatz.

ACT liefert synthetische Säureregulatoren und Konservierungs­stoffe in gleichbleibender und zertifizierter Qualität für Ihre Lebensmittel- und Kosmetikprodukte – von der Hand- oder Gesichts-Creme über Konfitüre und Fruchtsäfte bis hin zu Fleisch- und Fischerzeugnissen. 

Wie wirken Säureregulatoren und Konservierungsstoffe als Zusatzstoffe in Lebensmitteln?

Säureregulatoren werden hauptsächlich eingesetzt, um den Säuregehalt bzw. Säuregrad eines Lebensmittels perfekt einzustellen – auch pH-Wert genannt. Der Zusatz eines Säureregulators verstärkt die Stabilität und Haltbarkeit eines Lebensmittels und verbessert die Wirkung von Konservierungs­mitteln. Konservierungsmittel wiederum verhindern den Verderb von Lebensmitteln durch Bakterien, Hefe- und Schimmelpilze.

Ihr zuverlässiger Distributeur von Produkten im Bereich Säureregulatoren und Konservierungsstoffe

ACT ist Ihr zuverlässiger Handelspartner und Distributeur für hochwertige Säureregulatoren und Konservierungsstoffe. Vor allem, wenn Ihnen Qualitätsrohstoffe und die Zuverlässigkeit der gesamten Herstellungskette bis zur Lieferung am Herzen liegen. Zur Konservierung und Säureregulierung Ihrer Lebensmittel- und Kosmetikprodukte bieten wir folgende Zusatzstoffe an:

Produkte

  • Äpfelsäure 
  • Fumarsäure
  • Glucono Delta Lacton
  • Iso-Ascorbinsäure
  • Kaliumsorbat
  • Natrium Benzoat
  • Natrium Iso-Ascorbat
  • Sorbinsäure
  • Trinatriumcitrat
  • Vitamin C (Ascorbinsäure)
  • Zitronensäure

In welchen Branchen und Produkten werden Säureregulatoren und Konservierungsstoffe verarbeitet?

Säureregulatoren und Konservierungsstoffe kommen in einem Großteil der Produkte in der Lebens­mittel­industrie zum Einsatz. Beim Obst dienen sie beispielsweise dazu, dass sich die Oberflächen von geschnittenem Obst nicht braun färben. In Wurst- und Fleischwaren werden Säureregulatoren und Konservierungsstoffe eingesetzt, um die Röte des Fleisches zu erhalten, was für ein frisches Aussehen sorgt. In Obst- und Gemüsesäften sorgen die Zusatzstoffe dafür, die Farbe zu stabilisieren und den Geschmack zu verbessern. In Back­waren dienen sie nicht nur als Konservierungsmittel, sondern auch als Backtrieb­mittel und zur Verbesserung von Struktur und Volumen.

Auch in der Kosmetik-Branche gibt es zahlreiche Anwendungen für Säureregulatoren und Konservierungsstoffe, beispielsweise um Cremes zu konservieren oder Eigenschaften von Ölen und Fetten zu verbessern.