Zum Inhalt springen
Informationen gewünscht?

Hauptniederlassung
Atlantic Chemicals Trading GmbH
Hermannstraße 46
20095 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 33 44 19-0
Mail: germany(at)act.de
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!Zum Kontaktformular

D-Xylose

Aus Pflanzenfasern gewonnen.

30.10.2020

 

Xylose ist ein Vorprodukt von dem Zuckeralkohol Xylit, da dieser aus der Xylose gewonnen wird. D-Xylose ist ein Baustein der Xylane, die wiederum Bestandteil der Hemicellulosen pflanzlicher Zellwände sind. Xylose (Holzzucker) wird aus Pflanzenfasern gewonnen und dann weiter zu Xylit weiterverarbeitet. Xylanhaltige Pflanzen sind beispielsweise Birkenholz, Buchenholz, Stroh, Maiskolben und Kokosnüsse. In den meisten Fällen wird Xylose aus den Resten von Maiskolben (Maisspindeln), nach dem Abernten von Maiskörnern gewonnen.

Die Süßkraft der Xylose entspricht in etwa 67 % der Glucose (bezogen auf eine 10%ige Zuckerlösung). In der Lebensmittelindustrie wird Xylose insbesondere bei Backwaren und Aromen eingesetzt.

Anwendung
Tiernahrung, Sojasauce, Lebensmittel aus Meeresfrüchten, Getränke, Dessertprodukte, Backwaren, Zahnpflege (Zahnpasta/Zahnspülung), Kosmetikindustrie (zur Feuchthaltung von kosmetischen Präparaten).